Woerner Logo
Please Choose: Suche :
Home Unternehmen Produkte Anwendungen Kontakt Benutzerkonto
Leitbild Chronik Standorte Nachrichten QM AGB
1. Allgemeines
2. Gefahr, Versandkosten
3. Lieferfristen, Verzug, Verspätung
4. Preise, Zahlungsbedingungen
5. Eigentumsvorbehalt
6. Mängel- und Ersatzansprüche
7. Ersatzteile
8. Gewerbliche Schutzrechte
Download - AGB
_________________________
Einkaufsbedingungen
1. Allgemeines EK
2. Preise, Rechnungsstellung
3. Versand, Liefertermine ...
4. Beschaffenheit, Abnahme ...
5. Produktsicherheit, Produkthaftung
6. Entsorgung
7. Ersatzteile EK
8. Gewerbliche Schutzrechte ...
9. Salvatorische Klausel
Download - Einkaufsbedingungen

Einkaufsbedingungen

Eugen Woerner GmbH & Co. KG - Zentralschmieranlagen

1. Allgemeines

1.1 (Geltungsbereich) Diese AGB sind nur zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmern bestimmt.

1.2 (Kollidierende Bedingungen, Vertragsänderungen) Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen; andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Auf Vertragsänderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden kann sich der Lieferant nur bei unverzüglicher schriftlicher Bestätigung berufen. Gleiches gilt für mündliche oder telefonische Bestellungen sowie alle sonstigen Nebenabreden. Alle Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Soweit zumutbar können wir Vertragsänderungen auch nach Abschluß des Vertrages verlangen. Sollten Änderungen ihrerseits zur optimalen Erfüllung des Vertrages notwendig sein, sind sie verpflichtet uns diese schriftlich mitzuteilen.

1.3 (Rücktrittsrecht) Im Fall von höherer Gewalt sowie von uns nicht zu vertretenden Streiks, Aussperrungen oder anderen Ereignissen, durch die unser eigener Absatz wesentlich erschwert wird, können wir ganz oder teilweise vom Liefervertrag zurücktreten oder Leistung zu einem späteren Zeitpunkt verlangen.

1.4 (Aufrechnung, Zurückbehaltung, Datenerfassung) Aufrechnung oder Zurückbehaltung durch den Lieferanten sind nur mit unstreitigen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen zulässig. Wir können die für die Vertragsabwicklung wichtigen Daten auf EDV peichern..

1.5 (Erfüllungsort, Gerichtsstand, Rechtswahl) Erfüllungsort für Lieferungen ist unser Werk in Wertheim oder die vereinbarte Abladestelle. Gerichtsstand ist Wertheim/ Mosbach. Anwendbar ist deutsches Recht unter Ausschluss des CISG. (UN-Kaufrecht)