Woerner Logo
Please Choose: Suche :
Home Unternehmen Produkte Anwendungen Kontakt Benutzerkonto
Leitbild Chronik Standorte Nachrichten QM AGB
1. Allgemeines
2. Gefahr, Versandkosten
3. Lieferfristen, Verzug, Verspätung
4. Preise, Zahlungsbedingungen
5. Eigentumsvorbehalt
6. Mängel- und Ersatzansprüche
7. Ersatzteile
8. Gewerbliche Schutzrechte
Download - AGB
_________________________
Einkaufsbedingungen
1. Allgemeines EK
2. Preise, Rechnungsstellung
3. Versand, Liefertermine ...
4. Beschaffenheit, Abnahme ...
5. Produktsicherheit, Produkthaftung
6. Entsorgung
7. Ersatzteile EK
8. Gewerbliche Schutzrechte ...
9. Salvatorische Klausel
Download - Einkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eugen Woerner GmbH & Co. KG - Zentralschmieranlagen

3. Lieferfristen, Verzug, Verspätungsschäden

3.1 Lieferfristen verstehen sich ab Werk. Sie beginnen erst nach Klärung der bei Vertragsschluss noch offenen technischen Fragen, nach Eingang vom Kunden zu beschaffenden Unterlagen wie Zeichnungen und Genehmigungen und/oder nach zu leistenden Anzahlungen sowie Produktionsfreigaben zu laufen. Richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung bleibt vorbehalten. Wir werden den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren.

3.2 Höhere Gewalt, sowie nicht von uns zu vertretende Streiks, Aussperrungen, Betriebsstörungen, Versorgungsmängel und/oder verzögerte/unterlassene Belieferung durch Vorlieferanten verlängern die Lieferfristen um die hierdurch verursachte Verzögerungszeit. Dasselbe gilt im Fall vom Kunden geforderter zusätzlicher oder geänderter Leistungen.

3.3 Unser Lieferverzug setzt in jedem Fall eine Mahnung des Kunden mit angemessener Nachfrist voraus.

3.4 Bei Verzugsschäden begrenzen wir unsere Haftung für Schadensersatz neben der Leistung auf 5 % und für Schadensersatz statt der Leistung auf 10 % des Wertes unserer Lieferung/Leistung. Die Begrenzung gilt nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und/oder bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.