Woerner Logo
Please Choose: Suche :
Home Unternehmen Produkte Anwendungen Kontakt Benutzerkonto
Leitbild Chronik Standorte Nachrichten QM AGB
1907 - Eine Idee wird geboren
1922 - Der "goldene Oeler"
1944 - Eintritt von Sigrid Woerner
1955 - Eine Ära geht zu Ende
1959 - Der Umzug nach Wertheim
1976 - Dipl.-Ing. Hans-Otto Dewes
2001 - Bau des Werkes II
2004 - Dr.-Ing. Sven M. Schultheis
2006 - Matthias Kärcher
2009 - Umzug in die Hafenstrasse

1955 - Eine Ära geht zu Ende

Der Firmengründer und Vorzeigeingenieur Eugen Woerner verstirbt am 30. Dezember 1955 im Alter von 70 Jahren.

Der Schwiegersohn Alfred Kärcher lenkt von nun an gemeinsam mit seiner Frau Sigrid die Geschicke des Unternehmens, dessen vorhandene Gebäude längst zu klein geworden sind für den expandierenden Betrieb im aufstrebenden Nachkriegsdeutschland.