Woerner Logo
Please Choose: Suche :
Home Unternehmen Produkte Anwendungen Kontakt Benutzerkonto
Lieferprogramm CAD-Modelle
Pumpen

Pumpen



Dosierpumpen

Dosierpumpen sind ein- oder mehrstellige Kolbenpumpen. Bei Ansteuerung (z.B.mittels Elektromagnet) wird an jeder Stelle dosierter Schmierstoff gefördert.


Einleitungspumpen

Einleitungspumpen sind elektromotorisch-, hydraulisch-, pneumatisch- oder handbetätigte Förderpumpen. Nach Beendigung des Fördervorganges wird die Druckleitung entlastet.


Fasspumpen

Fassentnahmepumpen entnehmen den Schmierstoff direkt aus dem Fass und fördern ihn weiter. Die Fassentnahmepumpe kann als Förderpumpe (der Schmierstoff wird direkt in das Schmiersystem gefördert) oder als Befüllpumpe (Umfüllpumpe) verwendet werden.


Handpumpen

Handpumpen werden manuell betätigt. Es gibt sie für verschiedene Anforderungen bzgl. Druck, Volumen, chem. Beständigkeit.


Mehrleitungspumpen

Mehrleitungspumpen sind Pumpen mit mehreren nutzbaren Auslaessen. Das Schmierstoffvolumen ist fuer jeden Auslass einzeln einstellbar.


Schmierstoffgeber

Schmierstoffgeber sind kompakte batteriebetriebene Pumpenaggregate mit elektronischer Steuerung und Überwachung zur unabhängigen Versorgung weniger Schmierstellen.


Sperrdruckaggregate

Schmierstoffgeber sind kompakte batteriebetriebene Pumpenaggregate mit elektronischer Steuerung und Überwachung zur unabhängigen Versorgung weniger Schmierstellen.


Zahnradpumpen

Schmierstoffgeber sind kompakte batteriebetriebene Pumpenaggregate mit elektronischer Steuerung und Überwachung zur unabhängigen Versorgung weniger Schmierstellen.


Zweileitungspumpen

Schmierstoffgeber sind kompakte batteriebetriebene Pumpenaggregate mit elektronischer Steuerung und Überwachung zur unabhängigen Versorgung weniger Schmierstellen.



Registrierte Benutzer können sich PDF-Datenblätter downloaden um mehr über die WOERNER - Produkte zu erfahren.